Aufruf zur Blitz-EM des SBBL 2020

Blitzfreunde des Schachbezirks Bergisch-Land,

der SBBL ruft zur Blitzeinzelmeisterschaft am Samstag, dem 28. März 2020 bei der Elberfelder Schachgesellschaft auf.

Wer Interesse hat, daran teilzunehmen, möge sich über das Anmeldeformular bis Donnerstag, den 26. März einschließlich anmelden.

Ausschreibung und vorliegende Anmeldungen findet Ihr auf der Webseite der Blitz-EM.  

Thomas Falk
2. Spielleiter SBBL

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Ulrich Waagener gewinnt die Einzelmeisterschaft

Zur letzten Runde sind alle verbliebenen Teilnehmer der Einzelmeisterschaft nach Solingen gekommen, um die Meisterschaft und die Qualifikationsplätze für die Verbandsebene auszukämpfen. Umrahmt wurde die Finalrunde durch den zeit- und ortsgleichen Kampf in der U20-Jugendverbandsliga zwischen der SG Solingen und Radevormwald.

Aussichtsreichster Kandidat für den Meistertitel war Ulrich Waagner (SW Remscheid), der bisher nur ein Remis gegen Markus Mrochen abgeben musste und nun gegen Detlef Beil (SF Anna) antrat, der ein überaus überzeugendes Turnier spielte. Ulrich ließ nichts mehr anbrennen und sicherte sich mit einem Schlusssieg 4½/5 Punkte und damit den Titel und verwies Detlef Beil mit 3/5 Punkten auf Platz 4. Die Konkurrenten um die Meisterschaft, Markus Mrochen (SC Solingen 28) und Wolfgang Steinbach (SG Solingen) konnten ebenfalls ihre Partien gewinnen und landeten mit jeweils 3½ Punkte auf den Verfolgerplätzen; Markus dank besserer Feinwertung auf dem zweiten Platz.

Wir gratulieren den vier Qualifikanten und wünschen viel Erfolg bei der Einzelmeisterschaft des NSV im nächsten April.

Thomas Falk
2. Spielleiter

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Ulrich Waagener gewinnt die Einzelmeisterschaft

SG Solingen wird Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeister 2019

Beim mit 6 Mannschaften ausgetragenen Viererblitz des SBBL setzte sich diesmal die 1. Mannschaft der SG Solingen ungeschlagen und mit nur 5 abgegebenen Brettpunkten klar vom Feld ab. Auf Platz 2 landete mit 13/20 Mannschaftspunkten die 2. Auswahl der ESG 1851, die damit die Mannschaft des BSW mit einem Punkt auf Abstand hielt. Auf dem vierten und letzten Qualifikationsplatz für den Verband landete die 1. Mannschaft der ESG 1851.

Wir gratulieren!

Zur Seite der Blitz-MM

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für SG Solingen wird Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeister 2019

Einzelmeisterschaft gestartet

Mit diesmal 13 Teilnehmern zwischen 1982 und 1399 DWZ-Punkten (und einer Einsteigerin noch ohne Wertungszahl) startete heute die SBBL-Einzelmeisterschaft 2019/2020 im Solinger Schachzentrum. Dabei gab es zumeist die erwartbaren Favoritensiege, einzig Reinhard Schüller (ESG 1851) gelang es, mit den schwarzen Steinen Helmut Meckel (SG Solingen) im Mittelspiel komplett zu überspielen und so die Wertungsdifferenz von mehr als 400 Punkten bedeutungslos werden zu lassen. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Zur Seite der Einzelmeisterschaft

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Einzelmeisterschaft gestartet

Jugend-Europameisterschaften 2019

Ein Bericht von Luisa Bashylina + Melanie Müdder

Vom 01.08. bis zum 11.08. fanden die Jugend-Europameisterschaften in der slowakischen Hauptstadt Bratislava statt. In den Altersklassen U8 bis U18 nahmen 1.327 Teilnehmer aus 49 Ländern teil. Die deutsche Delegation umfasste dabei insgesamt 90 Personen, davon 40 Jugendliche. Wir waren in einem Hotel untergebracht, welches ca. 3 Kilometer vom Spielort entfernt war.

Melanie Müdder und Luisa Bashylina bei den Jugend-Europameisterschaften 2019

Am ersten Tag wurden wir von unserem Delegationsleiter beim Mittagessen darüber informiert, welche Regeln es in diesem Turnier gab. Dabei war vor allem überraschend, dass wir keine eigenen Stifte mitbringen durften. Dazu galten die üblichen Regeln, dass Handys und Uhren auch verboten waren. Zudem bekamen wir unsere Identifikationsschilder, ohne die wir auch nicht in den Spielsaal kamen. Zu jeder Runde gab es von unserem Hotel aus zwei Shuttles, die uns zum Turnier Ort gebracht haben. Mehr als die Hälfte haben diesen Service auch genutzt. Die anderen sind zum Spielort gelaufen, was eine sehr schöne Alternative war, da man erstens sehr früh am Spielort ankam, wenn man mit dem Bus gefahren ist und man zweitens durch die historische Altstadt gelaufen ist. Vor der ersten Runde gab es eine Eröffnungsfeier, die für uns Deutsche etwas komisch war, da wir von den Deutschen Jugend Meisterschaften einfach andere Dimensionen gewöhnt sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schachjugend | Kommentare deaktiviert für Jugend-Europameisterschaften 2019

Ein Traumjahr für das Mädchenschach im SBBL

Bereits seit einigen Jahren hat sich die Schachjugend Bergisch-Land zu einer besonderen Talentschmiede für das Mädchenschach entwickelt. So konnte die U14-Mädchen-Mannschaft der SG Solingen in den Jahren 2016 und 2017 jeweils die Deutsche Vereinsmeisterschaft gewinnen. Im Vorjahr gelang dann Luisa Bashylina sogar der internationale Durchbruch, als sie in der U12w Mannschaftseuropameisterin und wenig später auch Vizeeuropameisterin im Einzel wurde.

Diese tollen Erfolge wurden in diesem Jahr vor allem in der Breite noch einmal getoppt. Zum Auftakt des Jahres standen vom 02.–06.01.2019 traditionell die Niederrhein-Meisterschaften in Kranenburg auf dem Programm. Hier holten sich die drei Solingerinnen Carolin Kublanov (U18w), Elizabeth Kublanov (U16w) und Yaroslava Sereda (U12w) jeweils den Meistertitel. Auch Zoe Beckert (SW Remscheid) erreichte in der U14w den geteilten ersten Platz, musste sich dann in einem Blitz-Stichkampf sehr unglücklich geschlagen geben. Dennoch holte sie ebenso wie Antonia Ciliox  (ESG), die in der U12w Dritte wurde, das Ticket zur NRW-Meisterschaft. Daria Herbertz (SW Remscheid) kam in der U16w auf Rang 4 und erhielt als Nachrückerin einen weiteren Startplatz für die NRW-Meisterschaften.

Mit einem Rekordaufgebot von 7 Mädchen war die SJBL dann bei den NRW-Meisterschaften vom 22.–27.04.2019 vertreten und holte wiederum tolle Platzierungen. Yaroslava Sereda gewann mit dem Traumergebnis von 7/7 die U12w-Titelkämpfe. Auch Melanie Müdder (SG Solingen) und ihre Vereinskollegin Dana Berelowitsch lösten als Zweite und Vierte der U16w das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften, während Carolin Kublanov in der U18w die Bronzemedaille holte. Zoe Beckert gelang mit Platz 7 in der U14w eine tolle Platzierung, während Antonia Ciliox die Top Ten der U12w als Elfte ganz knapp verpasste. Daria Herbertz belegte Platz 16.

Die Krönung dieser tollen Resultate gab es dann bei den Deutschen Meisterschaften, die vom 08.–15.06.2019 in Willingen ausgetragen wurden.Die Bergisch-Land-Mädchen holten einen vollständigen Medaillensatz! Luisa Bashylina blieb ungeschlagen und konnte nur ein Jahr nach ihrem ersten Einzelmeistertitel in der U12w direkt die Meisterschaft der U14w mit 7½/9 für sich entscheiden. Melanie Müdder erreichte mit 6½/9 den zweiten Platz in der U16w, während Yaroslava Sereda bei ihrer ersten deutschen Meisterschaft in der U12w mit 7/9 den geteilten zweiten Platz erreichte und nach Wertung die Bronzemedaille erhielt. Das Ergebnis wurde durch den starken 8. Platz von Dana Berelowitsch (als Nummer 17 der Setzliste) in der U16w abgerundet.

Für Melanie Müdder und Luisa Bashylina geht es zur Belohnung im August bei den Jugend-Europameisterschaften in Bratislava weiter. Alle anderen werden sich in der kommenden Saison erneut bei den vielen Meisterschaften beweisen können. Es bleibt zu hoffen, dass noch mehr Vereine zu einer engagierten Mädchenförderung im Bereich der Jugendarbeit animiert werden. Eine erste Option, um Turniererfahrung zu sammeln, bietet sich bei den am 07.09.19 in Solingen beginnenden Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften.

Die Schachjugend Bergisch-Land gratuliert allen Spielerinnen ganz herzlich zu ihren famosen Erfolgen!

Oliver Kniest
Bezirks-Jugendwart

Veröffentlicht unter Schachjugend | Kommentare deaktiviert für Ein Traumjahr für das Mädchenschach im SBBL

Sören Matthey gewinnt den Einzelpokal des SBBL

In dem eher kleinen Teilnehmerfeld von nur zehn Spielern entwickelte sich dank der engen Leistungsbreite von 350 DWZ ein spannendes Turnier ohne klare Favoriten. Im Finale konnte sich dann Sören Matthey (Elberfelder SG), der zum ersten Mal am Einzelpokal teilnahm, in einem Lokalderby gegen den leicht favorisierten Raimund Schröder (Bahn SC Wuppertal) durchsetzen. Beide Finalisten sind für den Einzelpokal des Niederrheinischen Schachverbandes qualifiziert.

Im kleinen Finale des Einzelpokals konnte sich Helmut Meckel (SG Solingen) gegen Harald Kurz (Elberfelder SG) den dritten Platz des Einzelpokals des SBBL und damit den ersten Warteplatz für den Niederrhein sichern.

Wir gratulieren herzlich!

Alle Ergebnisse auf der Seite der Pokal-EM

Thomas Falk
2. Spielleiter SBBL

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Sören Matthey gewinnt den Einzelpokal des SBBL

Aufruf zur SBBL-Senioren-Einzelmeisterschaft 2020

Senioren des Schachbezirks Bergisch-Land,

wer an der Senioren-Einzelmeisterschaft (Ü60) des SBBL teilnehmen möchte, der möge sich bis zum Mittwoch, dem 29. Januar 2020 in das Anmeldeformular eintragen. Eine Anmeldung zur Einzelmeisterschaft ist nur über dieses Formular möglich.

Die Uhren der ersten Runde werden am Freitag, dem 31. Januar 2020 um 19:30 im Schachzentrum Solingen, Birkerstraße 31, angedrückt.

Die Ausschreibung und die weiteren Termine sind auf der Seite der Senioren-EM zu finden.

 Thomas Falk
2. Spielleiter SBBL

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur SBBL-Senioren-Einzelmeisterschaft 2020

Aufruf zur SBBL-Einzelmeisterschaft 2019/2020

Freunde des Schachbezirks Bergisch-Land,

wer an der Einzelmeisterschaft des SBBL teilnehmen möchte, der möge sich bis zum Donnerstag, dem 12. September in das Anmeldeformular eintragen. Eine Anmeldung zur Einzelmeisterschaft ist nur über dieses Formular möglich.

Die Uhren der ersten Runde werden am Samstag, dem 14. September um 14:00 im Schachzentrum Solingen, Birkerstraße 31, angedrückt.

Die Ausschreibung und die weiteren Termine sind auf der Seite der EM zu finden.

Thomas Falk
2. Spielleiter SBBL

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur SBBL-Einzelmeisterschaft 2019/2020

Saisonplanung 2019/2020

Die Saison 2018/2019 ist praktisch beendet! Die 5. Mannschaft der SG Solingen ist Mannschaftsmeister geworden und steigt in die Verbandsklasse auf.

Wir gratulieren den Solinger Schachfreunden, aber auch allen anderen Mannschaften, die die Saison mit einem Aufstieg haben abschließen können.

Zugleich beginnt die Saisonplanung 2019/2020. Wie in den Vorjahren gibt es dazu eine eigene Seite: Saisonplanung 2019/2020.

Ihr könnt mir ab sofort Änderungen, Korrekturen, Rangnummernwünsche usw. usf. per E-Mail mitteilen. Die Seite wird von mir nach Bedarf aktualisiert; bitte schaut daher regelmäßig auf die Seite, um eventuelle Änderungen nicht zu verpassen.

Die Termine und die Zuordnung zu den Staffeln können sich bis zur Spielausschuss-Sitzung des Verbandes am 29.06.2019 noch ändern.

Die saisonvorbereitende Sitzung des Spielausschusses ist für den 6. Juli 2019, 14:00 Uhr angesetzt.

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Saisonplanung 2019/2020