Archiv des Autors: MF

Karl-Ernst Kaiser (1931–2021)

Das Wuppertaler Schach hat einen Pionier verloren. Karl-Ernst Kaiser vom Bahn-Schachclub Wuppertal ist am 17. März 2021 im Alter von 89 Jahren gestorben. Er war Gründungsmitglied des Vereins, der 1992 aus der Taufe gehoben worden ist. Zuvor ist er mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Karl-Ernst Kaiser (1931–2021)

Saisonverlängerung bis 2021

Der Schachbund NRW und der Niederrheinische Schachverband haben in sehr ähnlichen Beschlüssen die bislang nicht abgeschlossene Saison 2019/2020 zur Saison 2019/2021 verlängert. Die ausstehenden Runden sollen im Frühjahr 2021 gespielt werden; mit der Saison 2021/2022 soll dann der normale Rhythmus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Saisonverlängerung bis 2021

Spielbetrieb bleibt ausgesetzt!

Nachdem der Niederrheinische Schachverband die Corona-bedingte Spielpause bis auf Weiteres verlängert hat, haben der Vorsitzende und die Spielleiter des SBBL beschlossen, sich dieser Maßnahme anzuschließen! Auch im SBBL ruht der Spielbetrieb bis auf Weiteres. Wenn sich Änderungen abzeichnen, halten wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Spielbetrieb bleibt ausgesetzt!

Corona-Epidemie – Aussetzung des Spielbetriebs

Der Niederrheinische Schachverband hat gerade wegen der Corona-Epidemie zum Wohl aller Spielerinnen und Spieler den Spielbetrieb und alle weiteren Termine voraussichtlich bis einschließlich Samstag, dem 25. April 2020 abgesagt. Zur Erklärung des 1. Vorsitzenden des NSV, Thomas Sterz Der Vorsitzende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Corona-Epidemie – Aussetzung des Spielbetriebs

Wolfgang Steinbach ist SBBL-Senioren-Meister

Bei der leider nur mit drei Spielern ausgetragenen ersten Senioren-Einzelmeisterschaft des SBBL setzte sich der DWZ-Favorit Wolfgang Steinbach mit 1½/2 Punkten durch. In der letzten Runde genügte ihm zum Turniergewinn ein Remis gegen Wolfgang Zimdars, der mit ½/2 auf Platz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Wolfgang Steinbach ist SBBL-Senioren-Meister

ESG 1851 verteidigt Titel im Viererpokal

Mit einem 3:1 im Blitzentscheid holte sich die Elberfelder Schachgesellschaft 1851 zum zweiten Mal in Folge den Titel im Bezirks-Viererpokal im Finale gegen die SG Solingen. Nachdem sich die Elberfelder Mannen (Reiner Odendahl, Mykyta Volkov, Gerd Kurr und Torsten Werbeck, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für ESG 1851 verteidigt Titel im Viererpokal

Aufruf zur Blitz-EM des SBBL 2020

Blitzfreunde des Schachbezirks Bergisch-Land, der SBBL ruft zur Blitzeinzelmeisterschaft am Samstag, dem 28. März 2020 bei der Elberfelder Schachgesellschaft auf. Wer Interesse hat, daran teilzunehmen, möge sich über das Anmeldeformular bis Donnerstag, den 26. März einschließlich anmelden. Ausschreibung und vorliegende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur Blitz-EM des SBBL 2020

Ulrich Waagener gewinnt die Einzelmeisterschaft

Zur letzten Runde sind alle verbliebenen Teilnehmer der Einzelmeisterschaft nach Solingen gekommen, um die Meisterschaft und die Qualifikationsplätze für die Verbandsebene auszukämpfen. Umrahmt wurde die Finalrunde durch den zeit- und ortsgleichen Kampf in der U20-Jugendverbandsliga zwischen der SG Solingen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Ulrich Waagener gewinnt die Einzelmeisterschaft

SG Solingen wird Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeister 2019

Beim mit 6 Mannschaften ausgetragenen Viererblitz des SBBL setzte sich diesmal die 1. Mannschaft der SG Solingen ungeschlagen und mit nur 5 abgegebenen Brettpunkten klar vom Feld ab. Auf Platz 2 landete mit 13/20 Mannschaftspunkten die 2. Auswahl der ESG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für SG Solingen wird Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeister 2019

Einzelmeisterschaft gestartet

Mit diesmal 13 Teilnehmern zwischen 1982 und 1399 DWZ-Punkten (und einer Einsteigerin noch ohne Wertungszahl) startete heute die SBBL-Einzelmeisterschaft 2019/2020 im Solinger Schachzentrum. Dabei gab es zumeist die erwartbaren Favoritensiege, einzig Reinhard Schüller (ESG 1851) gelang es, mit den schwarzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Einzelmeisterschaft gestartet