Alptug Tayyar verteidigt U16-Bezirks-Titel

Bei den Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften steht eine Runde vor Schluss in der U16 der Titelträger bereits fest. Der Remscheider Alptug Tayyar führt das Teilnehmerfeld mit 6/6 an und verteidigte damit vorzeitig seinen Vorjahrestitel. Der zweite Platz wird vermutlich im direkten Duell der beiden Solinger Vereinskollegen Niklas Nink (3½/5) und Philipp Nguyen (3/5) entschieden werden.

In der U14 kommt es in der Schlussrunde dramaturgisch perfekt zu einem echten Endspiel. Carolin Kublanov und Malik Sherif (beide SG Solingen) haben mit jeweils 6/6 das Verfolgerfeld um 2½ Zähler distanziert und werden am 23.11. den Titel unter sich ausmachen.

Zudem starteten heute auch die beiden jüngeren Altersklassen U12 und U10 ihre Meisterschaften, die sie mit etwas kürzerer Bedenkzeit austragen.

Bei der U12 werden 5 Runden Schweizer System gespielt und nach drei Runden liegen Benjamin Rhode (OTV) und Lukas Köhn (Mettmann-Sport) beide verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.

Die U10-Meisterschaft wird mit 7 Spielern im Rundenturnier ausgetragen. Hier liegen zur Halbzeit Nils Hülsmann (SW Remscheid) und Samuel Wallrodt (SG Solingen) mit jeweils 3/3 an der Tabellenspitze.

Alle Altersklassen beenden ihr Turnier im Solinger Schachzentrum am 23.11.2013!

Zur Übersicht über die SJBL-EM

Dieser Beitrag wurde unter Schachjugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.