SF Lennep ist Bezirksmeister 2013-14 in der U1000-Liga

Am heutigen Samstag endete das vor drei Jahren erstmals ins Leben gerufene Turnier für Jugendmannschaften mit einer Spielstärke von weniger als 1000. Die Entscheidung fiel erst in der letzten Runde und war knapper als die Polizei erlaubt: SF Lennep und Mettmann Sport waren punktgleich ins Ziel gelaufen. Auch die Brettpunkte waren gleich und so musste die zweite Feinwertung – der direkte Vergleich – den glücklichen Ausschlag geben.

Es gab wie immer in dieser Alters- und Spielstärkeklasse dramatische Partieverläufe, Patt mit zwei Damen, bittere Tränen und größte Freude. In diesem Jahr beteiligten sich schon sechs Vereine. Es wäre schön, wenn es im nächsten Jahr noch ein paar mehr werden könnten!

Zur Seite des U1000-Mannschaftsturniers

Dieser Beitrag wurde unter Schachjugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.