SBBL-EM vor der letzten Runde noch ohne Entscheidung

Zum Endspurt der Einzelmeisterschaft des SBBL verdichtet sich vor der letzten Runde am 20. Januar 2018 das Feld, das von Helmut Busse (SC Solingen 1928) mit 4½ Punkten dank besserer Buchholzzahl angeführt wird. Ihm folgen mit ebenfalls 4½ Punkten dicht auf den Fersen René Tückmantel (BSW Wuppertal) und Helmut Meckel (SG Solingen), der in der letzten Runde in einer Abwehrschlacht glücklich gegen Thomas Lemanczyk (SG Solingen) gewinnen konnte. Thomas versäumte somit, sich vom Feld abzusetzen. Im Spitzenduell der sechsten Runde trennten sich René Tückmantel und Ulrich Waagener (SW Remscheid) mit einem Remis. Auch Gerhard Arold (Elberfelder SG) dürfte noch theoretische Chancen auf den Titel haben. Es ist schwer zu sagen, ob diese sieben die vier Qualifikationsplätzen für die Einzelmeisterschaft des Verbandes Niederrhein unter sich ausmachen werden oder ob noch ein weiterer Spieler aus dem Feld ein Wörtchen mitreden will und wird.

Thomas Falk
2. Spielleiter SBBL

Zur Tabelle

Dieser Beitrag wurde unter Spielbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.