Reiner Odendahl ist Bezirkseinzelmeister

In einem bis zur letzten Runde spannenden und unklaren Turnier über sieben Runden nach Schweizer System konnte sich der Elberfelder Reiner Odendahl am 20. Januar mit einem halben Punkt Vorsprung (5½/7) durch einen Sieg über Uwe Kowalzick in der letzten Runde die Einzelmeisterschaft des Schachbezirks Bergisch-Land sichern und die Kontrahenten Helmut Busse (SC Solingen 28, 5/7) auf den zweiten und Gerhard Arold (Elberfelder SG, ebenfalls 5/7) auf den dritten Platz verweisen.

Dank der etwas besseren Buchholz-Wertung konnte sich Markus Boos (Sfr Vonkeln) den vierten Tabellenplatz vor Andrea Schmidt (Elberfelder SG) sichern und sich damit ebenfalls für die NSV-Einzelmeisterschaft 2017 qualifizieren.

Überraschung des Turniers war die Leistung des Schachfreundes Reinhard Schüller (SC Vohwinkel) der bei einer DWZ von 1366 sich mit 4 Punkten den siebten Platz sichern konnte.

Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg bei NSV-Einzelmeisterschaft.

Thomas Falk
2. Spielleiter SBBL

Zum Endstand der SBBL-EM

Dieser Beitrag wurde unter Spielbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.